Category Archives: D-Jugend

D-Jugend der SG Hüttenfeld spielt unentschieden gegen BSC Mörlenbach-Erfolgreiches Comeback von Erick Kessler!

eeeDie D-Jugend der SG Hüttenfeld traf am Sonntag auf die Gäste aus Mörlenbach.

Obwohl 2 Stammkräfte fehlten konnte das Trainergespann Lukas Edam und Jonas Richter 9 Spieler auf den Rasenplatz am Hegwald schicken. Alle Spieler waren hocherfreut über das lange erwartete Comeback von Erick Kessler, er konnte zum ersten Mal seit September 15 wieder mit seiner Mannschaft auflaufen. Trotz Trainings-Rückstand absolvierte er eine ansprechende Partie als Mittelstürmer.

Die Hüttenfelder Jungs starteten konzentriert und überraschten die Odenwälder mit schnellem Kombinations-Fussball, in der 2.ten Minute konnte Philip Ehret mit einem plazierten Flachschuss das 1:0 für die Gastgeber erzielen, Ole Wolf hatte ihn schön freigespielt.

Keine 4 Minuten später fiel das 1:1 durch ein unglückliches Eigentor der Hüttenfelder Abwehr. Dieses 1:1 war auch der Endstand obwohl es noch viele Torraum-Szenen auf beiden Seiten gab. Continue reading

D-Jugend der SG Hüttenfeld startet mit Sieg in die Rückrunde

D_JUGEND_20160228SGH besiegt die JSG Ulfenbachtal 5:0 !

Die JSG Ulferbachtal trat am Sonntag ersatzgeschwächt gegen die hoch-motivierte D-Jugend der SG Hüttenfeld an.

Von der ersten Minute macht Hüttenfeld Druck auf das Tor der Odenwälder. Janek Soballa konnte sich einige Male aufgrund seiner Dynamik durchsetzen, scheiterte aber an dem aufmerksamen Torhüter der Gäste. In der 5. Spielminute köpfte Dane Ehret, nach einem herrlichen Eckball von Felix Kreibich, einen Kopfball in die linke Torecke, der Gäste –Torhüter war bereits geschlagen, aber ein Abwehrspieler klärte in letzter Sekunde auf der Torlinie. In der 9. Minute schloss Mittelstürmer Janek Soballa einen Sturmlauf mit einem Lattentreffer ab, der Ball sprang zurück ins Spielfeld und Janek konnte ihn zum verdienten 1:0 im Tor unterbringen. Weiterlesen

D-Jugend besiegt JSG Lautertal-Gronau 2:1, Janek Soballa trifft 2 mal !

bbbvDie D-Jugend der SGH tratt am Sonntag stark ersatzgeschwächt gegen die bisher unbesiegte Spielgemeinschaft Lautertal-Gronau an.

Der kleine Kader der D-Jugend musste auf 3 erkrankte Spieler verzichten, damit hätten sie mit einem Spieler weniger antreten müssen, wenn es nicht gelungen wäre Janek Soballa zu reaktivieren. Dieser feierte an diesem Tag sein Comeback des Jahres. Er spielte im Sturmzentrum eine herausragende Partie. Nach 7 Minuten wurde er von Ole Wolf steil angespielt und erzielte aus dem Lauf das 1:0 für die Heim-Mannschaft. Alle Jungs aus Hüttenfeld spielten  engagiert und konzentriert auf, so war es kein Wunder , dass wiederum Janek Soballa einen sehenswerten Alleingang zum 2:0 abschloss.

Nach der Halbzeit hatten auch die Gäste einige Chancen und konnten zum 2:1 verkürzen. Obwohl die SGH  keinen Auswechselspieler hatte, konnten sie die Spielüberlegenheit zurückgewinnen und sich weitere Chancen erkämpfen, was aber zu keinem weiteren Tor führte. Ein verdienter Sieg gegen die bisher ungeschlagene Spielgemeinschaft aus Lautertal-Gronau war der Lohn für die tolle Truppe der D-Jugend. Nach dem Spiel hatten Trainer und Spieler nur einen Wunsch: Janek Soballa sollte in die Mannschaft zurückkehren.

 

In eigener Sache: Es werden noch 3-4 Mitspieler der Jahrgänge 2003/2004 für die neue Saison gesucht. Wir trainieren dienstags & Donnerstags von 17:30 – 19:00 Uhr

Continue reading

D-Jugend der SGH in der Qualifikation ungeschlagen

aaacBei herbstlichem Schmuddelwetter trat die D-Jugend der SG Hüttenfeld stark ersatzgeschwächt zu Hause gegen den FC 07 Bensheim an. Mit acht Spielern war die junge D-Jugendmannschaft von Anfang an sehr aktiv und über weite Strecken spielbestimmend. Die wenigen Angriffe der Bensheimer wurden von Torhütervertreter Erdem Kuzu gekonnt abgefangen. Trotz Unterzahl konnten viele Torchancen erspielt, aber nicht verwertet werden, so dass es mit einem 0:0 in die Halbzeit ging.
Das gleiche Spiel in der zweiten Halbzeit. Hier fiel bei spielerischer Überlegenheit das befreiende 1:0 durch Tyrone Ford. Die sicherstehende Abwehr mit Dane Ehret, Felix Kreibich und Erik Frank ließ keine Bensheimer-Torchance mehr zu. Mit diesem Sieg wurde die Qualifikationsrunde ohne Niederlage und nur einem Gegentreffer beendet.

In eigener Sache: Wir suchen weitere Mitspieler der Jahrgänge 2003/2004. Wir trainieren dienstags & donnerstags von 17:30 – 19:00 Uhr

In der Hüttenfelder Mannschaft spielten:
Tor: Erdem Kuzu
Abwehr: Felix Kreibich, Dane Ehret, Erik Frank
Mittelfeld: Ole Wolf, Tyrone Ford,
Sturm: Lucas Gotha, Justas Vitkunas,

D-Jugend: Eine Mannschaft stärkt sich gegenseitig!

DTW_03Nach einer Trainingseinheit am Samstag, den 12.09.2015 fand sich die D-Jugendmannschaft der SG Hüttenfeld bei herrlichem Spätsommerwetter zu einem Workshop zusammen, zu dem Peter und Uwe eingeladen hatten Die Idee zu einem WorksDTW_02hop „Team“ entstand bereits in der letzten Saison und soll die junge Mannschaft in den Start in die neue Saison mit neuem Trainerteam unterstützen.

Weiterlesen

D-Jugend der SG Hüttenfeld weiter erfolgreich in Qualifikation

D20150919_HEPPENHEIMSG Hüttenfeld spielt 0:0 in Starkenburgia Heppenheim

Die D-Jugend der SGH trat am Sontag in Heppenheim am Centgericht gegen die Formation der Starkenburgia an. Hüttenfeld startete offensiv und erspielte sich zahlreiche Möglichkeiten, leider konnte in der ersten Hälfte kein Schuss oder Kopfball den starken Torhüter Heppenheim’s überwinden. Die mitgereisten Hüttenfelder Fans sahen von ihrer Mannschaft attraktiven und schnellen Kombinationsfußball. Erdem Kuzu der nach einem halben Jahr sein „Comeback“ feierte integrierte ohne Schwierigkeiten in den Spielablauf.
Weiterlesen

D-Jugend der SG Hüttenfeld startet erfolgreich in die Qualifikation

D20152016_HAMBACHSG Hüttenfeld siegt gegen TSV Hambach 4:1

Die beiden neuen D-Jugend Trainer Lukas Edam & Jonas Richter feierten am Sonntag im Stadion am Hegwald einen erfolgreichen Einstand. Die neu formierte D-Jugend der SGH erspielte gegen den TSV Hambach einen verdienten 4:1 Sieg.

Sofort nach Anpfiff starteten die Hüttenfelder Jungs ein sehr offensiv angelegtes Spiel, sie dominierten ihre Gegner aus dem Odenwald von der ersten Minute.

Kapitän Ole Wolf erzielte in der 5.ten Spielminute mit einem plazierten Flachschuss in die rechte Ecke des Tores die 1:0 Führung. Es folgten viele Flankenläufe von Hüttenfeld, die leider ohne Ergebnis-Verbesserung blieben. Nach 15 Spiel-Minuten konnten die Gäste aus Hambach ihre ersten Angriffe starten und kamen in die Nähe des Hüttenfelder Torwarts Tim Herget. Einen dieser Angriffe  konnte Abwehrchef Dane Ehret abfangen und mit schnellem Kombinations-Fussball eine Gegenangriff starten. Nach 3 Stationen war der Ball bei Philip Ehret, der diesen zum verdienten 2:0 einschoss.

Nach der Halbzeit kamen die Hüttenfelder hochmotiviert auf ihren heimischen Rasen zurück, Ole Wolf konnte in der 3.ten Minute in der 2.ten Hälfte seinen sehenswerten Alleingang mit dem Tor zum 3:0 krönen.

Weitere 10 Minuten später erzielte der stark aufspielende Tyrone Ford mit einem Fernschuss das 4:0.

2 Minuten vor Schluss konnten die Jungs aus Hambach ihren verdienten Ehrentreffer zum Endstand 4:1 schießen, der Ball flog unhaltbar für den  aktiv mitspielenden Torwart Tim Herget in das Hüttenfelder Tor.

In eigener Sache: Es werden noch 3-4 Mitspieler der Jahrgänge 2003/2004 für die neue Saison gesucht. Wir trainieren dienstags & Donnerstags von 17:30 – 19:00 Uhr

D-Jugend beim Spargellauf 2015 – Eine etwas andere Trainingseinheit

Eine etwas andere Trainingseinheit wartete auf die D-Jugend-Mannschaft der SG Hüttenfeld. Sie nahm mit 10 Spielern am 27. Lampertheimer Spargellauf 2015 teil. Für einige war es die erste Teilnahme an einem solchen Lauf, so dass zunächst etwas Unbehagen auftrat, das aber nach dem Startschuss schnell beiseitegelegt wurde. DJUGEND_SPARGELLAUF2015_11In ihren grünen Trikots starteten die Fußballer in einem großen Teilnehmerfeld mit Begeisterung und Elan.
Angefeuert von vielen Zuschauern an der Strecke ging es mit Bravour über die 5 km. Die sportliche Herausforderung wurde von allen bewältigt, welche zum Abschluss im Zieleinlauf mit dem Finisher-Shirt eine Belohnung fand.
Auf dem Bild fehlen Tim, Erdem und Erik Continue reading

D-Jugend der SG Hüttenfeld gewinnt 3:1

Kapitän Ole Wolf erzielt alle 3 Treffer gegen JSV Lautertal Gronau

20150607_DJUGEND_JSGULFENBACHTAL_02Bei herrlichem Sommerwetter durften die Jungs von Trainer Uwe Wolf am Sonntag auf heimischem Natur Rasen gegen die Spielgemeinschaft Lautertal Gronau antreten. Gleich nach dem Anstoss zeigten die Hüttefelder Jungs, dass sie die Hinspiel–Niederlage egalisieren wollten. In der 7.ten Minute gelang dem Abwehrchef Jordan Ahmed ein Steilpass auf Ole Wolf, der mit einem plazierten Flachschuss zum 1:0 traf. In den nächsten Minuten konnte sich Hüttenfeld einige Chancen herausspielen und die heimischen Zuschauer hofften auf ein 2:0. Das Gegenteil trat ein, Lautertal Gronau konnte nach einem Eckball und der zu kurzen Abwehr zum 1:1 einschießen. Dies war auch der Halbzeit stand. Continue reading