Monthly Archives: Mai 2014

1. Mannschaft spielt 0:0

25.05.2014 SG Hüttenfeld vs SG Nordheim/Wattenheim II 0:0

Im letzten Heimspiel der Saison kam die SG Hüttenfeld nicht über ein Remis gegen den Tabellensiebten aus Nordheim/Wattenheim hinaus.

Fussball

Von Beginn an war spürbar, dass die Mannschaft die am Wochenende zuvor vergebene Chance auf den Aufstieg noch nicht verdaut hatte.  Die Grün-Weißen ließen sowohl die Spielfreude als auch den Einsatzwillen der letzten Wochen vermissen. In der Folge kam es nur zu wenigen Torchancen. Diese hatten Lucas Tucker, Anton Klaas und Julius Klute. Auch die Gäste aus Nordheim/Wattenheim erspielten kaum sehenswerte Möglichkeiten. Somit gingen die beiden Teams beim Stand von 0:0 in die Halbzeitpause. Durch die Einwechslung von Sebastian Dieckmann wurde das Spiel der Hüttenfelder in der zweiten Hälfte belebt. Weiterlesen

C Junioren: Torreiches Spiel

IMG_20140524_173302 Ascbach 2 Am Samstag, den 24.05.14 mussten die SGH C-Junioren die Reise in den Odenwald nach Aschbach antreten. Nach dem schwachen Vorrundenspiel im Dezember 2013 in Hüttenfeld, das mit einem 0:0 endete, war noch einiges gutzumachen. Das Trainer- und Betreuergespann Thorsten Neher, Tobias Nowakowski und Michi Heinrich freuten sich über ihre Langzeit verletzten Shirley Andel und Phillip Menges, die ein mehr als ordentliches Spiel hinlegten. Auch der Neuzugang Dominik Rahn, frisch zugezogen nach Hüttenfeld, bekam seinen ersten Einsatz. Continue reading

E – Jugend der SG Hüttenfeld erspielt 5:3 Sieg in Oberabsteinach

24.05.2014 JSG Abtsteinach/​Gorxh. vs SG Hüttenfeld 3:5 (2:4)

Die Wolf Schützlinge setzen Siegesserie auch Auswärts fort

Die Wolf Schützlinge setzen Siegesserie auch Auswärts fort

Am Samstag fuhren die E-Jugend der SGH zum FC Oberabsteinach, Trainer Uwe Wolf konnte auf alle Spieler zurückgreifen, das hieß die Hüttenfelder Jungs starteten in Bestbesetzung ihr Kreisklassenspiel. Die mitgereisten Hüttenfelder Zuschauer mussten nicht lange auf den ersten Treffer warten, Tyrone Ford schloss einen dynamischen Alleingang erfolgreich zum 1:0 in der 6.ten Minute ab. 3 Minuten später erzielte Erdem Kuzu auf Flanke von Ole Wolf das 2:0.

Weiterlesen

1. Mannschaft unterliegt im Spitzenspiel

18.05.2014 FSV Einhausen vs SG Hüttenfeld 3:1 (2:0)

Am Sonntag den 18.5. gastierte die SGH beim Tabellenführer der Kreisliga-D, verpasste es jedoch den Relegationsplatz zu verteidigen.

Ausgerechnet beim FSV Einhausen, dem Tabellenführer, musste die 1. Mannschaft ersatzgeschwächt antreten. Die Hüttenfelder konnten nicht auf Alexander Runge, Gerhard Kotke, Tobias Nowakowski sowie die verletzten Sisis Azas, Sebastian Möller und Andreas Rünger zurückgreifen. Die Bedeutung dieses Spieles war jedem bewusst. Immerhin ging es um die Verteidigung des Relegationsplatzes, die letzte verbleibende Chance auf den Aufstieg. Angesichts dieser Brisanz waren zahlreiche Anhänger mitgereist, die das Team tatkräftig unterstützten. Dennoch kamen die Spieler vom Hegewald nicht so recht in die Partie, was vor allem bei den Zweikämpfen sichtbar wurde: Die Mannschaft von Zoltan Varga nahm die aggressive Spielweise der Einhäuser Spieler nicht an. Im gesamten Spielverlauf kam es immer wieder zu Nicklichkeiten. Weiterlesen

E–Jugend der SG Hüttenfeld gewinnt 4:3 gegen SV Schönberg

17.05.2014 SG Hüttenfeld vs SV Schönberg 4:3 (2:3)

Die Wolf Schützlinge erkämpfen sich Sieg nach 0:2 Rückstand

Die Wolf Schützlinge erkämpfen sich Sieg nach 0:2 Rückstand

Bei herrlichem Fußball-Wetter empfing die E-Jugend der SG Hüttenfeld die Gäste aus Schönberg. Die Hüttenfelder Jungs waren offenbar von dem sonnigen Wetter und dem herrlichen Blick auf die Bergstraße so angetan, dass sie nicht mit voller Konzentration das Spiel begannen. Die Spieler aus Schönberg überbrückten das Mittelfeld mit langen Pässen und nach 7 Minuten hatten sie einen 0:2 Vorsprung herausgespielt. Weiterlesen

1. Mannschaft festigt Relegationsplatz

11.05.2014 SG Hüttenfeld vs Waldhorn Lampertheim 6:1 (2:0)

Am Sonntag den 11.05. absolvierte die 1. Mannschaft ihr vorletztes Heimspiel der Saison in der D-Klasse und besiegte Waldhorn Lampertheim mit 6:1.

 
Die Anzeichen vor dem Spiel waren zunächst nicht sehr erfreunlich: Es regnete derart stark, dass unklar war, ob das Spiel überhaupt angepfiffen werden kann. Pünktlich zum Beginn des Spiels klarte es jedoch auf und das Spiel konnte beginnen. Hüttenfelds Spielertrainer Zoltan Varga konnte aus dem Vollen schöpfen und sein Team erspielte sich gleich einige Chancen. Eine davon nutzte Moritz Schneider in der 6. Spielminute und erzielte einen Treffer von Höhe der Strafraumgrenze. Schneider konnte in der 12. Minute auf 2:0 erhöhen. Weiterlesen

C Junioren: Schwach im Abschluss

Am Samstag, den 10.05.14 gab es das Kreisklassenspiel am 11.Spieltag der SGH C-Juniorenmannschaft in Biblis gegen JSG Wattenheim/Biblis/Nordheim 2. In der 1. Halbzeit fehlte die Konsequenz beim Körperspiel der Hegwälder und damit auch der Druck auf´s gegnerische Tor. Die wenigen Chancen blieben ungenutzt. Die Heimmannschaft hatte auch kaum Torchancen, denn die Hüttenfelder defensive stand gut, abgesehen von einem platzierten Distanzschuss in der 15. Minute, sowie das ärgerliche 0:2 mit dem Pausenpfiff trübte die Stimmung. Durch die ruhige und entspannten Ansagen des Trainer und Betreuerduos Tobias Nowakowski und Michi Heinrich

Weiterlesen

C-Junioren machen halbes Dutzend voll

6:1-Kantersieg im letzten Vorrundenspiel gegen Lorsch

Hüttenfeld. Die Fußball-C-Junioren der SG Hüttenfeld haben ihr letztes Vorrundenspiel als Nachholpartie zu Hause am Hegwald gegen den TV Lorsch ausgetragen und siegten deutlich mit 6:1 (3:0).

Von Anfang an bemühten sich die Hüttenfelder, das Spiel zu bestimmen. Doch erst als die Trainer und Betreuer Thorsten Neher, Tobias Nowakowski und Michi Heinrich motivierend von außen eingriffen, kamen die Grün-Weißen besser ins Spiel. Jan Heinrich sorgte nach zehn Minuten für das 1:0 und legte wenig später für Jonas Neher auf, der mit Direktabnahme das 2:0 besorgte. Kai Knorr gelang kurz vor der Pause der 3:0-Treffer.
Weiterlesen

C Junioren: Mit Abstand beste Saisonleistung

Am Samstag, den 03.05.14 gab es das Heimspiel der SG Hüttenfeld C-Junioren gegen Tabellenführer FV Rimbach 1. In Rimbach gab es noch eine klare 1:4 Niederlage mit durchwachsener Leistung, aber das was die vielen Zuschauer bei diesem Spiel sehen durften war klasse Juniorenfußball. Von Anfang an zeigte jeder wirklich jeder Hüttenfelder Akteur konzentriert und beherzt was möglich ist. Die Gäste kamen kaum vors SGH-Gehäuse, Torhüter und Kapitän Max Massion musste kaum einzugreifen. Continue reading