Monthly Archives: November 2015

Noch viel Sand im Getriebe

Die B-Junioren der SGH haben ihre letzten beiden Spiele erfolgreich abgeschlossen. Am 3.Spieltag zuhause gegen den FV Hofheim. In den ersten 15.Minuten gab es einen schönen Fußball, aber eine katastrophale Chancenauswertung. Danach gab es viel Kampf bis in den letzten 10.Minuten des Matches, dann lief der Ball wieder geordneter durch die Reihen und das Spiel, mit dem Endstand 4:1 abgehackt werden konnte (Tore:Ruben Ronellenfitsch,Daniel Hartmann,Jan Heinrich,Marvin Neudecker).
Das Spiel am 4.Spieltag in Bensheim gegen JSG Fehlheim/Bensheim hatte in der 1.Halbzeit wenig fußballerisches zu bieten und das 1:1(Tor:Phillip Menges) in der Halbzeitpause war soweit OK. Nach der Pause gab es viel mehr Leidenschaft des kompletten SGH-Teams welches Kai Knorr nach einer guten Flanke per Kopf zum 2:1 verwandelte. Continue reading

B-Jugend: Bessere Chancenauswertung

Am Samstag, den 14.11.15, mussten die SGH B-Junioren zum ersten Auswärtsspiel der Kreisklasse beim FSV Rimbach antreten. Nachdem in der letzten Woche viele Torchancen nicht genutzt wurden, klappte es in diesem Spiel besser. Wie so oft dauerte es eine Weile bis der Ball geordnet gespielt wurde. Nach einem Eckball von Jan Heinrich drückte Kai Knorr den Ball zum 1:0 für die Hegwälder über die Linie. Mit einer tollen Einzelleistungen belohnte sich der gut aufspielende Ruben Ronellenfitsch mit dem 2:0 Pausenstand. In der 2.Halbzeit steigerten sich die Grün-Weißen in allen Belangen, sodass nach Klasse Vorarbeit von Brandon Hermann der sehr agile Daniel Hartmann souverän zum 3:0 abschloss. Stürmer Bartu Aldirmazoglu erhöhte auf 4:0, den Endstand von 5:0 erzielte mit einem sehenswerten Treffer per Direktabnahme nach einem Eckball Marvin Neudecker. Die Abwehr um den den gewohnt starken Torhüter Dominik Rahn ließ keinen Treffer zu. Welches er auch seinen Vorderleuten Phillip Menges, Nabil Atif, Yanik Heresch, Justin Azar und Gytis Lazuta zu verdanken hatte. Ein gutes Spiel lieferten auch die beiden sehr aktiven Fabian Kilian und Marcel Gandyra ab zur Freude des Trainer- und Betreuertrios Tobias Nowakowski, Andreas Dörrlamm sowie Michi Heinrich. Das nächste Spiel ist am Samstag, den 21.11.15 um 15.00 Uhr am Hegwald gegen FV Hofheim.
Es Spielten:Dominik Rahn, Nabil Atif, Phillip Menges, Yanik Heresch, Justin Azar, Gytis Lazuta, Marcel Gandyra, Brandon Hermann, Fabian Kilian, Kai Knorr, Daniel Hartmann, Bartu Aldirmazoglu, Ruben Ronellenfitsch, Marvin Neudecker sowie Jan Heinrich

Spannende Spiele vor toller Kulisse

wwwwDie B-Junioren der SGH zeigten in den letzten Spielen gute bis sehr gute Leistungen. Das Kreispokalachteilfinalspiel gegen JFV BiNoWa in Hüttenfeld wurde mit der besten Saisonleistung 4:1 gewonnen (Tore: 2 Marvin Neudecker, 1 Marcel Gandyra,1 Phillip Menges) .Gute vierzehn Tage später ging es gegen VFL Birkenau ebenfalls zuhause ins Pokalviertelfinale. Vor einer tollen Kulisse mit ca.60 Zuschauern gab es einen Pokalfight zu sehen ,die frühe Führung der Gäste glich Fabian Kilian kurz danach aus. Eine Unachtsamkeit der Hüttenfelder Abwehr ließ die Birkenauer mit 2:1 in die Halbzeitpause gehen. Mit ungebrochener Moral stürmten die Hegwälder und Jan Heinrich verwandelte einen Foulelfmeter zum 2:2 .Mit einem unhaltbaren Freistoßtor gelang den Gästen die 3:2 Führung. Die Grün-Weißen stürmten was das Zeug hielt ,doch das runde Leder wollte nicht ins Tor .Somit scheiterten sie knapp am Halbfinaleinzug wie in der letzten Saison. Die vielen Zuschauer honorierten mit Applaus die kämpferische Leistung und belohnten damit die Mannschaft.
Am Samstag den 07.11. begann der 1.Spieltag der Kreisklasse am Hegwald gegen TSV Aschbach. Weiterlesen