Neu formierte C Jugend der SG Hüttenfeld zeigte sich von bester Seite

img_7328SGH Jugend spielt 2:2 gegen JSG Rimbach/Zotzenbach
Die C-Jugend der SG Hüttenfeld hatte seit Beginn der Saison große Probleme einen
Spieler-Kader zusammen zu bekommen, sie spielten in den Qualifikations-Spielen
oft mit 9 oder 10 Spielern gegen 11 Gegner, das führte zu vielen Niederlagen.
Die C-Jugend des VFB Lampertheim hatte von Beginn der Saison zu wenige Spieler,
sodass sie keine Mannschaft anmelden konnten. Durch den Einsatz von SGH Vorstand
Uwe Wolf und den kooperativen Verantwortlichen des VFB Lampertheim konnten die
Spieler von beiden Mannschaften unter dem Dach der SGH zusammengeführt werden
und hatten am vergangen Samstag ihren ersten gemeinsamen Einsatz in Rimbach
gegen deren Jugendspielgemeinschaft.
Diese gelebte Kooperation zwischen Lampertheim und Hüttenfeld startete
konzentriert und laufstark gegen körperlich überlegenen Platzherren. Philip
Hermann konnte mit 2 dynamischen Vorstössen die gegnerische Abwehr in Bedrängnis
bringen, David Sauer zeigte sich als sicherer und mitspielender Torwart.
Dane Ehret rettete auf der Linie den 0:0 Pausenstand.
In der Mitte der 2. ten Halbzeit erspielten sich die Hausherren aus Rimbach
durch schnelles direktes Spiel 2 Chancen, die sie innerhalb von 4 Minuten zur
2:0 Führung verwandelten. Die neuformierte C-Jugend aus Lampertheim u.
Hüttenfeld zeigte in dieser Phase des Spiels großen Kampfgeist und kämpfte sich
gegen die Niederlage an. Ole Wolf kam einige Male schnell über seine rechte
Seite, leider ohne Torerfolg. 10 Minuten vor Schluss setzte sich Philip Hermann
mit einem herrlichen Alleingang durch und krönte dieses Dribbling mit dem 2:1
Anschlusstreffer. Weitere 3 Minuten später gab es einen Freistoss 35 Meter vor
dem Rimbacher Tor. Ilias Nur legte sich den Ball zurecht und zirkelte diesen mit
einem strammen Schuss unhaltbar in das linke Tordreieck. Das Spiel endete
leistungsgerecht 2:2. Die Spieler, das Trainerteam um Lukas Edam und Zuschauer
aus Lampertheim und Hüttenfeld sind sehr glücklich über diese neue Gemeinschaft
aus beiden Vereinen. Es spielten:
Torwart: David Sauer
Abwehr: Arda Aldimazoglu, Dane Ehret, Andre Steffan, Tim Herget
Mittelfeld: Philip Ehret, Philip Hermann, Jason Holzhauser, Iljas Nur , Aldas
Skudzinskas
Sturm: Tyrone Ford, Ole Wolf, Erick Kessler, Nurhat, Yiliz,