FFH-Fußballschule ein voller Erfolg

– FFH Fußballschule in Hüttenfeld – CIMG4105

31 Kinder sind bei Super-Bedingungen mit vollem Eifer bei der Sache.

Während der ersten Woche der Osterferien wurde den Kids bei der FFH-Fußballschule wieder volles Programm geboten. Dabei ging es vom DFB-Fußballabzeichen über einen Championscup bis hin zu dem Besuch vom FSV Frankfurt Profi Steffen Schäfer, der den Kindern alle möglichen Fragen mit Bravour beantworten konnte. Als Dank für die vielen, auch kritischen Fragen, hat Steffen Autogrammkarten verteilt und alles mit Autogrammen versehen, was ihm vorgelegt wurde (Trikots, Hosen, Leibchen, Stutzen, Schuhe, Becher usw.). Die Teams finden sich zusammen in Fair-Play-Spielen mit besonderen Regeln zu sozialen Aspekten, z.B. gibt es neben einem Sieg auch zusätzliche Punkte für Fairness und Kreativität. Außerdem bittet der Radio Sender Hit-Radio FFH die Kids um Interviews. (Link dazu folgt in Kürze)
Wie auch letztes Jahr war die FFH-Fußballschule in Hüttenfeld unter der Leitung von Uwe Wolf ein voller Erfolg!

Hier klicken für alle Bilder

Zur Info: In den Sommerferien 2017 soll dieses Jahr ein Weltrekord aufgestellt werden. Dazu treffen sich alle FFH-Stützpunkte in Frankfurt und verbringen dort eine Woche zusammen. Die Kids werden jeden Morgen mit einem großen Bus nach Frankfurt gefahren.
Jetzt schon anmelden