Jugend Mannschaften nehmen nach der Winterpause den Spielbetrieb wieder auf

Am 09/10.02.19 fanden die Hallenkreismeisterschaftender G- und F-Junioren statt.

12_02_1Die G-Jugend war am Samstag zu Gast in Hofheim und hatte 5 Spiele zu absolvieren. Das erste Spiel gegen Olympia Lorsch ging aufgrund einiger Anlaufschwierigkeiten mit 0:2 verloren. Das 2. Spiel gegen TSV Auerbach ging sehr unglücklich mit 0:1 verloren, obwohl hier aufgrund vieler Torchancen ein Unentschieden mehr als verdient gewesen wäre.

Danach wurde es deutlich besser und so konnten die nächsten beiden Spiele gegen VFR Fehlheim und FV Hofheim, völlig verdient, mit jeweils 2:0 gewonnen werden (alle Tore von Luca W.). Das letzte Spiel gegen JFV Binowa endete torlos 0:0 unentschieden. Die Rückrunde findet am 17.02. in Heppenheim statt.

12_02_Die F-Jugend trat das erste Mal mit ihren neuen Trikots an. Aufgrund von Spielermangel wurden kurzfristig Bambini Spieler mit in den Kader aufgenommen. Ebenfalls das erste Mal stand Simon S. im Tor, der mit seiner überragenden Leistung schlimmeres verhindert hatte. Das erste Spiel ging nur knapp mit 1:2 (Natnael K.) gegen JSG Lindenfels/Fürth verloren. Leider konnten wir hier unsere Torchancen nicht nutzen. Das 2 Spiel gegen FC 07 Bensheim wurde schon deutlicher mit 1:4 (Isaldin A.S.) verloren, was allerding bei einer Torschuss Statisitk von 4:15 einmal mehr die Leistung unseres Torhüters hervorhebt. Danach kam ein 1:1 gegen Mitlechtern (Lars O.) Leider haben unsicherheiten beim Abschluß ein besseres Ergebnis verhindert.

Die Spiele 4 und 5 liefen dann eher unter dem Motto: “Mal verliert man, mal gewinnen die anderen.“ Es kam ein 1:4 gegen JFV Bürstadt und ein 0:6 gegen FSV Einhausen. Da es bei der F-Jugend keine Rückrunde gibt, bekamen alle Spieler nach Abschluß des Turniers eine Medalie, danach spielten die Ergebnisse eigentlich auch keine Rolle mehr.


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/5/d13457891/htdocs/sgh/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 399